Vorderlader Pistole Hessenliga


Zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg!

Im Rundenwettkampf mit der Perkussions-Pistole in der Hessenliga sicherten sich die Schützen der ersten PSG Mannschaft  zwei wichtigen Punkten in dem Kampf um den Klasseerhalt in der höchsten Hessischen Liga. Die Schützen des SV Falken-Gesäß wurden mit drei Ringen Vorsprung   mit 523 : 520 besiegt.

Bester PSGler war Jörg Plaum mit 138 Ringen gefolgt von Bernd Weick mit 136 Ringen.  Von den in  Vertretung eingesetzten Schützen steuerten Alfred Hensel  127 Ringe und Norbert Neumann 122 Ring zum Sieb bei.

Der nächste Wettkampf findet ist am 26.9.2010 Start 10:00 beim SV Reinheim statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s