4. Wettkampf VL Kurz Gauliga


Pünktlich zum Rundenkampf in der Gauliga Vorderlader Kurz fanden sich die Schützen von Tell Raunheim im Vereinsheim ein. Zu der lustigen Runde gesellte sich bald der erste der gegnerischen Mannschaft von Groß-Gerau. Nach einer ¾ Stunde kam die Frage auf, wo denn der Rest der Mannschaft bleibt, bei dem kurzen Anreiseweg. Kurz vor dem Start der Probezeit kamen die fehlenden Schützen des Groß Gerauer Teams, sie hatten sich in der Startzeit um eine Stunde vertan. So konnte schließlich doch noch komplett der Wettkampf gestartet werden. Die Auswertung ergab ein solider Sieg für Tell Raunheim. Das beste Ergebnis mit 138 Ringe erzielte die Ersatzschützin Christa Geiger, aus der 1. Mannschaft der PSG Groß-Gerau.

Hier das Ergebnis vom Freitag 26.06.2015.

Für Tell Raunheim:       380 Ringe
Peter Wolf                          135
Friederike Neumann          126
Norbert Neumann              119

Als Ersatz:
Dieter Schmied  99
Uwe Hohmann 118

Für PSG Groß-Gerau II :  344 Ringe
Raimund Becker   124
Sylvia Mohaupt     112
Franz Geiger         108

Als Ersatz:
Christa Geiger       138

Nächster Wettkampf ist am Samstag 04.07.2015 um 15:00 Uhr   SV Falken-Gesäß : SSG Tell Raunheim