Europameisterschaft Vorderlader 2017 Granada Spanien


Minie Mannschaft Gold von links: R.Holla, T. Heber, A. Bailer

Bei der 17. MLAIC Europameisterschaft in Granada (Spanien) konnten die Deutschen Schützen an ihre Erfolge der vergangenen Jahre nahtlos anknüpfen. Im 24 Köpfigen Team des DSB’s waren fünf Teilnehmer vom Hessischen Schützenverband am Start.

Die Bilanz der HSV Schützen nach dem vierten Wettkampf Tag (Stand 9.9.2017):

Reiner Holla:

  • Gold Einzel – Granada (Freigewehr 300m) mit 91 Ringen
  • Gold Mannschaft – Magenta (Dienstgewehr (R) 100m)  mit 270 Ringen
  • Gold Mannschaft – Versailles (Kombination Dienstgewehr/Muskete (O) 50m) mit 518 Ringen
  • Gold Mannschaft – Lucca (Steinschlossgewehr (R) 100m)  mit 264 Ringen
  • Silber Mannschaft – Alhambra (Freigewehr 300m) mit 227 Ringen
  • Bronze Mannschaft – Gustav Adolf (Muskete (O) 50m)  mit 244 Ringen

Jörg Klock:

  • Gold Mannschaft – El Alamo (Perkussion Revolver (R) 50m) mit 236 Ringen
  • Silber Einzel – Donald Malson (Perkussion Revolver (R) 50m)  mit 82 Ringen
  • Bronze Einzel Remington R (Perkussion Revolver (R) 25m und 50m) mit 173 Ringen

Thomas Klaner:

  • Gold Mannschaft – Pforzheim (Perkussionsgewehr 50m (R) mit 294 Ringen
  • Bronze Mannschaft – Enfield (Dienstgewehr (R) 50m)   mit 276 Ringen
  • Bronze Einzel – Pennsylvania (Steinschlossgewehr (R) 50m)  mit 97 Ringen

Walter Massing:

  • Gold Mannschaft – Pforzheim (Perkussionsgewehr (R) 50m)  mit 294 Ringen
  • Gold Mannschaft – Hinawa (Luntengewehr kniend (R) 50m) mit 294 Ringen
  • Gold Mannschaft – Nagashino (Luntengewehr (R) stehend 50m) 288 Ringen
  • Silber Einzel – Hizadai (Luntengewehr (R) kniend 50m) mit 98 Ringen
  • Silber Mannschaft – Alhambra (Freigewehr 300m) mit 227 Ringen

Hans-Michael Würdinger:

  • Gold Mannschaft – Boutet (Perkussion Pistole O) mit 274 Ringen
  • Bronze Einzel – Donald Malson (Perkussion Revolver (R) 50m) mit 81 Ringen
Advertisements